Diesel-Skandal: Kredit-Widerruf erneut erfolgreich – Mercedes zur Auto-Rücknahme verurteilt

Der sogenannte Widerrufsjoker hat erneut gestochen. Obwohl die Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes Benz Bank in Stuttgart wenig aussichtsreich begonnen hat, sind einzelne Verfahren an anderen Orten weiterhin erfolgreich. In Berlin wurde die Autobank von Daimler dazu verurteilt, ein Auto zurückzunehmen.…

Weiterlesen...

Urteil zu Auto-Kredit-Widerruf: Kunde darf Diesel zurückgeben, ohne für die Nutzung zu zahlen

Bahnbrechendes Urteil in Sachen Auto-Kredit-Widerruf. Wie das Landgericht Hamburg entschieden hat, darf ein Hyundai-Kunde aufgrund von Formfehlern in seinem Kredit-Vertrag das Fahrzeug zurückgeben, ohne für die zwischenzeitliche Nutzung etwas zahlen zu müssen. Das Urteil verbessert weiter die Chancen von Verbrauchern…

Weiterlesen...

Diesel-Skandal: So klappt der Widerruf von gewerblichen Kfz-Leasing-Verträgen

Mit dem Widerruf eines Leasing-Vertrags können Besitzer von Diesel-Fahrzeugen sich gegen enorme Wertverluste und mögliche Fahrverbote wehren. Denn aufgrund von Formfehlern können sie die Rückabwicklung des Leasingvertrags fordern und damit das Fahrzeug zurückgeben. Für Leasing-Verträge von Gewerbekunden gelten jedoch spezielle…

Weiterlesen...