Große Ersparnisse für ING Diba-Kredite aus den Jahre 2007 bis 2010 möglich

Immobilienbesitzer, die ihre Baufinanzierung bei der ING Diba abgeschlossen haben, haben gute Chancen, aufgrund einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung ihren Kredit zu widerrufen und damit die Zinsen ihrer Hypothek deutlich zu senken („Widerrufsjoker“).

Fachanwälte, mit denen die IG Widerruf zusammenarbeitet, haben insbesondere Kreditverträge aus den Jahren 2007 bis 2010 vergleichen können. In der Praxis sieht das dann so aus: Der Kreditnehmer weist mit anwaltlicher Hilfe auf die falsche Widerrufsbelehrung in seinem Kreditvertrag hin. Die ING Diba antwortet in aller Regel mit einem Kompromissangebot. Dieses sieht vor, dass der Zinssatz ab dem Zeitpunkt des Vergleichs deutlich abgesenkt wird. In der Regel bietet die Diba einen Zinssatz von rund zwei Prozent für eine Laufzeit von zehn Jahren. Wünscht der Kreditnehmer eine andere Laufzeit, so lässt sich das verhandeln. Im Gegenzug verzichtet der Kunde auf Ansprüche, die sich im Zuge einer sogenannten Rückabwicklung des Darlehens für die bereits vergangene Laufzeit ergeben. Diese Ansprüche sind zwar in der Theorie nicht unerheblich – in der Praxis sind sie aber nur vor Gericht durchzusetzen (und auch dort nur mit recht hohem juristischem Risiko).

Daher sind die meisten Kreditnehmer gut damit beraten, ein solches Vergleichsangebot der ING Diba anzunehmen – insbesondere dann, wenn keine Rechtsschutzversicherung für die Kosten eines Rechtsstreits aufkommt. Denn mit einem sogenannten außergerichtlichen Vergleich können in den meisten Fällen die Zinsen für den laufenden Baukredit mehr als halbiert werden. Darlehen aus den Jahren 2007 bis 2010 haben zumeist einen Zinssatz zwischen vier und fünf Prozent – gelingt also eine Absenkung auf zwei Prozent, so ist das eine gewaltige Ersparnis für den Verbraucher.

Bei einem Darlehen von 200.000 Euro und einem bisherigen Zinssatz von fünf Prozent spart der Kreditnehmer aufgrund des Widerrufs demnach 6.000 Euro pro Jahr oder 500 Euro pro Monat. Solche Erfolge sind aber bei der ING Diba (wie auch bei fast allen anderen Kreditinstituten) nicht auf eigene Faust zu erzielen. Schreibt der Kunde die Bank selbständig an, so erntet er in der Regel nur ein standardisiertes Ablehnungsschreiben. Anders sieht die Sache aus, wenn ein erfahrener Anwalt sich der Sache annimmt. Dann folgt das oben beschriebene Kompromissangebot – zumindest für Darlehen, die zwischen Mitte 2007 und Mitte 2010 abgeschlossen wurden.

Wer das Kostenrisiko scheut, kann eine solche anwaltliche Betreuung auch auf Basis eines Erfolgshonorars umsetzen. Die Interessengemeinschaft Widerruf ermöglicht es, den Widerrufsjoker mit Hilfe eines sogenannten Streitfinanzierers zu ziehen. Dieser übernimmt sämtliche Kosten und hilft, den Widerruf erfolgreich umzusetzen. Im Gegenzug bekommt er rund ein Drittel der Zinsersparnis. Gelingt kein Kompromiss, so haben Sie mit diesem Modell auch keine Kosten.

Immobilienkäufer, die zwischen Mitte 2007 und Mitte 2010 bei der ING Diba eine Baufinanzierung abgeschlossen haben, verfügen also über ausgezeichnete Chancen, viel Geld durch den Widerruf ihrer Hypothek zu sparen. Der erste Schritt bei diesem sogenannten Widerrufsjoker ist eine kostenlose Prüfung des Darlehensvertrags mit Hilfe der IG Widerruf (www.widerruf.info). Dadurch erfahren Sie, ob auch ihr Kreditvertrag fehlerhaft ist.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Zische

    Guten Abend,
    Gilt Ihre Einschätzung auch für über die ING DiBa abgeschlossenen Baufinanzierungen des KfW Wohneigentumsprogramms?
    Wenn ja, wird von der ING DiBa dann neben einer Zinsanpassung auch eine Umstellung auf eine „direkte“ ING DiBa Baufinanzierung (Hypothekendarlehen) angeboten?
    Vielen Dank für Ihre Antwort!

    1. Roland Klaus

      Bei den KfW-Krediten verhält sich die Diba nicht ganz einheitlich. Manchmal sperrt sie sich, manchmal kann man das KfW-Darlehen mit in den Vergleich einbeziehen und in ein reguläres Darlehen umschulden. Wovon das genau abhängt, ist schwer zu sagen. Ein Faktor können jedoch die verwendeten Widerrufsbelehrungen (WRB) sein. Denn manchmal sind die WRBs identisch mit gleichzeitig abgeschlossenen „normalen“ Darlehen – manchmal weichen sie aber auch davon ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *