Kunden von PIM Gold fürchten angesichts der Insolvenz des Unternehmens um ihre Geldanlage. Mit Hilfe der Interessengemeinschaft Widerruf können Sie kostenlos und unverbindlich prüfen lassen, welche rechtlichen Schritte in ihrem konkreten Fall möglich und sinnvoll sind.

Im Rahmen dieser Prüfung sagen wir Ihnen auch, welche Kosten mit einem Vorgehen verbunden sind. In den meisten Fällen greift eine private Rechtsschutzversicherung. Für alle, die keine solche Rechtsschutzversicherung besitzen, besteht die Möglichkeit auf Basis eines reinen Erfolgshonorars tätig zu werden. Somit haben Sie kein Kostenrisiko. Für die kostenlose Prüfung benötigen wir die Vertragsunterlagen, Kaufabrechung und möglichst auch einen aktuellen Kontoauszug.

Die Unterlagen können Sie uns über die beiden Felder „Datei-Upload“ zuschicken, die Sie unten auf dieser Seite finden. Pro Upload-Feld kann nur eine Datei übertragen werden. Bitte erstellen Sie möglichst eine PDF-Datei mit ihren Unterlagen. Alternativ können Sie uns die Unterlagen auch per Fax an 0711-2529610343 oder per Mail an kontakt@widerruf.info schicken. Schicken Sie uns aber bitte keine Unterlagen per Post – diese werden nicht bearbeitet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ohne vollständige Kontaktdaten keine Prüfung vorgenommen werden kann. Selbstverständlich behandeln wir sämtliche Daten strikt vertraulich und geben sie lediglich an die prüfende Anwaltskanzlei weiter, die ihrerseits Ihre Daten vertraulich behandelt.

Falls Sie den Widerruf durch einen Prozessfinanzierer oder einen Streitfinanzierer begleiten lassen wollen, um das Kostenrisiko zu vermeiden, so kreuzen Sie das unten bitte an. Informationen dazu finden Sie hier.

Sie erhalten nach erfolgreichem Upload der Daten eine Bestätigungsmail, in der wir Ihnen auch die voraussichtliche Wartezeit nennen.

(Bitte ankreuzen falls zutreffend)

In den beiden "Datei-Upload" Feldern können Sie uns jeweils eine Datei übermitteln. Die Größe der hochgeladenen Dateien darf insgesamt 10 MB nicht überschreiten, wobei jede einzelne Datei nicht größer als 7 MB sein darf. Wenn Sie größere Dateien haben, laden Sie sie bitte in mehreren Vorgängen hoch oder benutzen unsere Faxnummer 0911-3084477054.
Durchsuchen..
Durchsuchen...
Bitte warten …