Spektakuläres EuGH Urteil: Kaskadenverweis belebt Widerrufsjoker neu

Das ist die Chance auf eine Mega-Ersparnis für Immobilienbesitzer und viele, die ein Auto auf Kredit oder Leasing gekauft haben: Der Widerrufsjoker steht vor einem großen Comeback! Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat Millionen Kredite für widerrufbar erklärt. Insbesondere bei Baufinanzierung und Kfz-Krediten sollten Sie jetzt aktiv werden!

 

Grund für das Urteil ist der sogenannte Kaskadenverweis. Dieser findet sich als Teil der Widerrufsbelehrung in den meisten Baufinanzierungen und Kfz-Krediten, die ab Juni 2010 abgeschlossen worden sind. Er lautet: „Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrags, aber erst, nachdem der Darlehensnehmer alle Pflichtangaben nach § 492 Absatz 2 BGB (z.B. Angabe zur Art des Darlehens, Angabe zum Nettodarlehensbetrag, Angabe zur Vertragslaufzeit) erhalten hat.“

Hierbei werden nur beispielhaft einige der zahlreichen Pflichtangaben genannt, die eine Bank dem Kunden mitteilen muss, damit die Widerrufsfrist in Gang gesetzt wird. Will der Kreditnehmer sämtliche Pflichtangaben erfahren, so muss er sehr mühsam und mit Hilfe mehrerer Gesetzbücher die nötigen Informationen recherchieren.

Das sei unzumutbar und nicht mit europäischem Recht vereinbar, meint nun der EuGH in seinem Urteil. Der Verbraucher müsse in klarer und prägnanter Form in die Lage versetzt werden, den Beginn der Widerrufsfrist selbst zu berechnen. Wenn das wie hier nicht der Fall ist, dann greift das sogenannte „ewige“ Widerrufsrecht. Die 14tägige Widerrufsfrist beginnt nicht zu laufen. Der Kunde kann sein Darlehen auch Jahre nach Abschluss noch widerrufen. Besonders zwei Gruppen von Krediten sind betroffen und können massiv profitieren.

Baufinanzierungen

Erstens: Baufinanzierungen, die zwischen Juni 2010 und März 2016 abgeschlossen wurden. Hier findet sich der Kaskadenverweis in den Verträgen der meisten Banken. Konsequenz des Widerrufs: Das Darlehen kann vorzeitig beendet werden – ohne Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung. Aufgrund der stark gesunkenen Zinsen lohnt sich das für fast alle Kredite aus der Zeit von 2010 bis 2016. Teilweise können durch eine sofortige Umschuldung die Zinsen von vier auf weniger als ein Prozent gedrückt werden. Ersparnis: im Schnitt 10.000 Euro. Auch beim Verkauf einer Immobilie kann durch den Widerruf die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung verhindert werden.

Hier können Sie kostenlos prüfen lassen, ob Ihre Baufinanzierung für den Widerrufsjoker in Frage kommt – wir sagen Ihnen, wie Sie vorgehen müssen.

Kfz-Finanzierungen: Kredit und Leasing

Die zweite Gruppe, für die das Urteil hochinteressant ist, sind alle, die mit einem privaten Kredit- oder Leasing-Vertrag ein Auto gekauft haben. In Frage kommen hier alle Verträge, die ab Juni 2010 bis zum heutigen Tag abgeschlossen worden sind. Folge eines Widerrufs: Das Auto wird zurückgegeben, die Bank zahlt sämtliche Raten sowie die Anzahlung zurück. Der Kunde hat das Auto kostenlos genutzt!

Ein Segen ist das vor allem für alle Diesel-Besitzer, die unter den massiven Wertverlusten ihrer Fahrzeuge ächzen. Sie werden nun auf elegantem Wege ihre Fahrzeuge los, ohne irgendwelche Abgas-Manipulationen nachweisen zu müssen. Doch beim Widerruf eines Kfz-Kredits oder Auto-Leasing kommt es nicht darauf an, ob es sich bei dem Fahrzeug um einen Diesel oder einen Benziner handelt. Entscheidend ist nur der Fehler im Vertrag – und der findet sich bei der Mehrzahl der Finanzierungen.

Hier lassen Sie kostenlos ihre Kfz-Finanzierung prüfen und erfahren, ob Sie den Widerruf erklären können.

Was können betroffene Verbraucher jetzt tun? Im ersten Schritt sollten Sie prüfen lassen, ob ihre Verträge tatsächlich vom EuGH-Urteil betroffen sind und welche Möglichkeiten konkret bestehen. Eine solche Prüfung bietet die Interessengemeinschaft Widerruf. Dort ist sowohl eine Prüfung von Baufinanzierungen kostenlos und unverbindlich möglich, als auch eine Analyse von Kfz-Krediten und Leasingverträgen.

Es ist davon auszugehen, dass die Banken sich gegen den Widerruf sträuben werden, solange er nur vom Kunden ausgesprochen wird. Denn es geht auch für die Kreditinstitute um viel Geld! In der Regel wird deshalb zur Durchsetzung der Ansprüche anwaltliche Unterstützung nötig sein. Doch das EuGH-Urteil sorgt dafür, dass die Chancen von Verbrauchern so gut wie nie zuvor sind, vom Widerrufsjoker zu profitieren. Deshalb sollten Sie sich auch nicht von ihrer Bank abwimmeln lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.