VW Abgas Skandal: EuGH soll über Nutzungsersatz bei Diesel-Klagen entscheiden

Spannende Entwicklung im Diesel-Skandal: Die Frage nach Nutzungsersatz soll jetzt vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) entschieden werden. Das könnte die Aussichten für geschädigte Diesel-Besitzer weiter verbessern. Muss ein Diesel-Besitzer, der sein Fahrzeug aufgrund einer Schadensersatz-Klage oder eines Kredit-Widerrufs an den Autohersteller…

Weiterlesen...

Diesel-Skandal: Kredit-Widerruf erneut erfolgreich – Mercedes zur Auto-Rücknahme verurteilt

Der sogenannte Widerrufsjoker hat erneut gestochen. Obwohl die Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes Benz Bank in Stuttgart wenig aussichtsreich begonnen hat, sind einzelne Verfahren an anderen Orten weiterhin erfolgreich. In Berlin wurde die Autobank von Daimler dazu verurteilt, ein Auto zurückzunehmen.…

Weiterlesen...

Urteil zu Auto-Kredit-Widerruf: Kunde darf Diesel zurückgeben, ohne für die Nutzung zu zahlen

Bahnbrechendes Urteil in Sachen Auto-Kredit-Widerruf. Wie das Landgericht Hamburg entschieden hat, darf ein Hyundai-Kunde aufgrund von Formfehlern in seinem Kredit-Vertrag das Fahrzeug zurückgeben, ohne für die zwischenzeitliche Nutzung etwas zahlen zu müssen. Das Urteil verbessert weiter die Chancen von Verbrauchern…

Weiterlesen...